Veranstaltungen

Die nächsten Termine

Wie gelingt Kulturelle Bildung für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche? Mit dieser Frage setzt sich die Programmbegleitende Qualitätsentwicklung in „Kultur macht stark” im Rahmen von Fachkonferenzen auseinander.

Acht eintägige Fachveranstaltungen werden pro Jahr an wechselnden Orten im gesamten Bundesgebiet durchgeführt. Unsere Konferenzen richten sich an alle Fachkräfte aus Kunst und Kultur, Bildung und Jugendarbeit. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei, Fahrtkosten können zusätzlich erstattet werden.

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Infotage des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) kulturelle Bildungsangebote für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Ab sofort können sich lokale Akteure um Fördermittel bewerben. Die gesamte Bandbreite der kulturellen Bildung wird gefördert – von der Alltagskultur über die Digitalen Medien, die Literatur und die Musik bis hin zum Theater und Zirkus.

Auch die Angebotsformate sind vielfältig: Schnuppertage, Wochen- und Halbjahreskurse, Ferienfreizeiten oder Workshops – fast alles ist möglich. Die Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche von drei bis 18 Jahren und ermöglichen ihnen bessere Bildungschancen und kulturelle Teilhabe. Das BMBF lädt mit vier regionalen Veranstaltungen alle Interessierten ein, sich vor Ort über die vielfältigen Fördermöglichkeiten zu informieren und beraten zu lassen.

Information und Anmeldung zu den Events

Ja, ich möchte mich hiermit anmelden und akzeptiere die Anmelde- und Stornierungshinweise, sowie die Datenschutzhinweise.

Ich bin damit einverstanden, dass alle Fotos, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zur Öffentlichkeitsarbeit der Akademie der Kulturellen Bildung verwendet werden dürfen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei erfolgreicher Anmeldung eine sofortige automatisch generierte Bestätigungsemail erhalten. Sollten Sie diese Email nicht erhalten, sind Sie nicht angemeldet. In diesem Fall melden Sie sich bitte beim Team von PROQUA „Kultur macht stark“

Hinweise zur Anmeldung

z.B. falls sie doch nicht teilnehmen können…

Stornierungen sind i. d. R. bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei. Die Absage muss schriftlich erfolgen. Bei späterer Absage behalten wir uns vor, Ihnen die entstehenden Verpflegungskosten in Rechnung zu stellen, sofern der Platz nicht neu belegt wird.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei erfolgreicher Anmeldung eine sofortige automatisch generierte Bestätigungsemail erhalten. Sollten Sie diese Email nicht erhalten, sind Sie nicht angemeldet. In diesem Fall melden Sie sich bitte beim Team von PROQUA “Kultur macht stark”

Datenschutzhinweise

Für mehr Informationen zum Thema Datenschutz auf unserer Website besuchen Sie bitte die Seite Datenschutz.

Was wäre eine gelungene Veranstaltung ohne Fotos?

Wir wollen unsere Arbeit natürlich so gut es geht dokumentieren, was für uns bedeutet, auch ein paar Fotos machen zu können. Den veröffentlichten Aufnahmen werden durch die Akademie keine Namen angefügt, damit die Anonymität der Teilnehmenden gewahrt bleibt. Die Einwilligung ist freiwillig und kann während der Veranstaltung bei der Konferenzleitung jederzeit ohne Angaben von Gründen schriftlich widerrufen werden. Bei Druckerzeugnissen ist die Einwilligung nicht mehr widerruflich, sobald der Druckauftrag erteilt ist. Aus der Nichterteilung der Einwilligung entstehen natürlich keine Nachteile.

Veranstaltungsarchiv

Im Veranstaltungsarchiv können Sie zurzeit nach den bisherigen Konferenzen der Programmbegleitenden Qualitätsentwicklung suchen. Die Sammlung wird nach und nach ergänzt.